Kerpener Kart Challenge 24.04.2011

Im Zeittraining ging ich mit gebrauchten Reifen an den Start und wurde knapp hinter dem Ersten platziert.

Aber dann habe ich den Spieß umgedreht und gewann alle drei Rennen mit einem großen Abstand.