Bambini Challenge 20.09.2009

Im Zeittraining wurde ich 14. ,weil mein Vater etwas Ausprobieren wollte. Das war leider ein Schuss nach hinten. Im 1. Rennen habe ich den 13. Platz eingefahren.Im 2. Rennen bin ich 7. geworden und im letzten Rennen bin ich mit einem entäüschenden 11. Platz ins Ziel gekommen.Die Bambini-Challenge haben wir mit einem stolzen 7. Platz beendet.Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren.!